Die Wahl der richtigen Fritteuse kann eine monumentale und entscheidende Entscheidung sein. Bei so vielen Auswahlmöglichkeiten kann es schwierig sein, die richtige Option für Sie zu finden.

Aber zum Glück, trotz der Ähnlichkeiten zwischen verschiedenen Modellen und Marken, machen die Unterschiede bestimmte Designs für bestimmte Personen besser. Schauen Sie sich diese Liste der 10 besten Friteusen des Jahres 2019 an, um einige Ideen zu erhalten!

10 besten Fritteusen Bewertungen für 2019

1. Cuisinart CDF-200 4-Quart-Fritteuse – Beste Fritteuse zum Frittieren im Freien

 

Cuisinart ist vor allem für seine Küchenmaschinen und Mixer bekannt. Vor kurzem hat sich die Marke jedoch darauf spezialisiert, ihren Kunden auch andere Arten von hervorragenden Küchengeräten anzubieten.

Diese Cuisinart-Fritteuse ist insofern außergewöhnlich, als sie eine Reihe wichtiger und wertvoller Einstellungen und Vorzüge aufweist . Darüber hinaus ermöglichen die herausnehmbaren Komponenten eine äußerst einfache Reinigung und Wartung, sodass sich der Benutzer voll und ganz auf das Essen anstatt auf die Maschine konzentrieren kann.

Das 1800-Watt-Tauchheizelement , das zum Reinigen leicht entfernt werden kann, heizt die Friteuse auf Temperaturen zwischen 175 und 375 Grad Fahrenheit auf. Dieses leistungsstarke Element sorgt dafür, dass sich das Öl nach dem Einfüllen von Lebensmitteln in die Friteuse schnell wieder erwärmt.

Zusätzlich zu den benutzerdefinierten Kocheinstellungen verfügt diese Cuisinart-Fritteuse über einen Timer, mit dem der Benutzer bis zu 30 Minuten gleichzeitig kochen kann . Benutzer können diese Funktion verwenden, um jedes Mal hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Ein Edelstahlgehäuse verleiht dieser Fritteuse ein schönes Aussehen . Der Korbgriff besteht aus schwarzem Kunststoff. Dies ist ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal, das ebenfalls zur Langlebigkeit des Geräts beiträgt.

Die Cuisinart 4-Quart-Fritteuse ist mit einem kleinen Fenster am Deckel ausgestattet , durch das der Koch die Möglichkeit hat, die Speisen zu kontrollieren, um einen reibungslosen Garprozess zu gewährleisten. Nicht alle Friteusen sind mit diesem Produkt ausgestattet. Daher ist dies ein entscheidender Vorteil, den Sie beim Kauf berücksichtigen sollten.

Empfohlen für: diejenigen, die eine Friteuse mit einem schönen Aussehen und verfügbaren Einstellungen suchen.

Vorteile

  • 1800 Watt Tauchsieder
  • Fenster im Deckel, um den Garvorgang zu beobachten
  • Spülmaschinengeeigneter Korb, Ölbehälter und Deckel
  • Entnahme von Lebensmitteln ohne Schmutz
  • Anpassbare Kocheinstellungen
  • 2 Körbe können gleichzeitig benutzt werden; Es kann mehr als 1 Essen gleichzeitig gekocht werden

Nachteile

  • Größer als andere Friteusen
  • Kein Filter; Am besten für den Einsatz im Freien oder in Bereichen mit viel Belüftung
  • Die Frittieruhr ist schlecht auf dem Gerät platziert

2. Elektrische Fritteuse Presto 05420 FryDaddy – die preisgünstigste Fritteuse

 

Die Fritteuse Presto FryDaddy ist eine der günstigsten Fritteusen auf dieser Liste und hat für ihren niedrigen Preis mit Sicherheit viel zu bieten.

Neben den anfänglichen niedrigen Kosten für die Friteuse benötigt das Modell 05420 Presto nur 4 Tassen Öl, um Lebensmittel effektiv zu braten. Dies bedeutet auf lange Sicht dramatisch niedrigere Kosten, da viel weniger Öl gekauft werden muss, um die Friteuse zu verwenden.

Das geringe Gewicht und die kompakte Größe machen diese Fritteuse zu einer guten Wahl für Personen mit kleinen Küchen oder begrenzten Arbeitsflächen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Friteusen mit herausnehmbaren Frittierkörben hat der Presto 05420 FryDaddy keinen Korb, sondern erfordert, dass die Köche die Lebensmittel mit einer speziellen Schaufel herausnehmen. Diese Methode unterscheidet sich zwar von anderen Friteusen, ist jedoch effektiv und unproblematisch.

Der Deckel dieser Fritteuse rastet vor und nach dem Frittieren ein. Dies schafft einen sichereren Frittierprozess und ermöglicht es Benutzern, das Öl im Gerät für den nächsten Gebrauch aufzubewahren, solange das Öl noch verwendbar ist.

Der Presto FryDaddy ist auf einen automatisch gesteuerten Thermostat und eine Zeitschaltuhr angewiesen, um Speisen zuzubereiten. Für Köche, die die Temperatur und die Garzeit ihrer Speisen sehr genau kontrollieren möchten, kann dies eine abschreckende Wirkung haben. Für Personen, die eine einfache Bedienung bevorzugen, ist dies ein großer Vorteil.

Empfohlen für: diejenigen, die eine kostengünstige Fritteuse suchen.

Vorteile

  • Einfach zu verwenden
  • Erschwinglich bei geringen Nutzungskosten
  • Kleine, kompakte Größe
  • Antihaft-Innenausstattung für einfache Reinigung

Nachteile

  • Weniger anpassbare Steuerung für den Koch
  • Keine Körbe; Mit einer Schaufel werden Lebensmittel entfernt
  • Möglichkeit für Ölspritzer; Deckel kann beim Braten nicht geschlossen werden

3. Secura Edelstahl-Fritteuse mit drei Körben – Beste Fritteuse mit mehreren Körben

 

Dies ist eine äußerst vielseitige Fritteuse mit mehreren Frittieroptionen . Die Vielseitigkeit und die Schönheit der Fritteuse stehen für einen erschwinglichen und wirtschaftlichen Preis, der es jedem ermöglicht, auf die fantastischen Vorteile dieser Fritteuse zuzugreifen.

Die Secura-Fritteuse ist mit 3 Frittierkörben ausgestattet . Ein Korb ist groß genug, um Hühnchen oder Pommes Frites großflächig zu braten, während die anderen beiden kleiner sind und es den Köchen ermöglichen, problemlos mehr als ein Lebensmittel gleichzeitig zu braten.

Ein schwarz-silber poliertes Äußeres ist aus Sicherheitsgründen und zur leichteren Handhabung mit einem Kühlmaterial beschichtet . Die Körbe sind mit schwarzen, hitzebeständigen Griffen ausgestattet, die eine sichere und schnelle Verwendung beim Braten ermöglichen. Die Secura-Fritteuse ist speziell auf einfache Funktionalität ausgelegt.

Die einstellbaren Wärmeeinstellungen reichen von 250 bis 375 Grad Fahrenheit , und ein automatischer Timer kann auf Zeiten von bis zu 60 Minuten eingestellt werden. Hobbyköche und Profis werden diese einfachen und effektiven Einstellungen zu schätzen wissen.

Das Design dieser Secura-Fritteuse ist effektiv und effizient . Das kühle Äußere macht es möglich, diese Fritteuse überall in der Küche aufzustellen, ohne sich um die Sicherheit sorgen zu müssen. Das Design mit drei Körben (1 großer Korb und 2 halbe Körbe) macht es zu einem hochfunktionellen Gerät.

Der Hauptnachteil dieser Fritteuse besteht darin, dass zum Entfernen des Korbs zuerst der Deckel entfernt werden muss. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit von Unordnung und kann für manche Menschen lästig sein.

Empfohlen für: diejenigen, die eine äußerst vielseitige Fritteuse mit mehreren Frittieroptionen suchen.

Vorteile

  • Effektives 3-Korb-Design
  • Hitzebeständige Griffe und kühles Äußeres
  • Einstellbare Wärme- und Zeiteinstellungen
  • Erschwingliche Fritteuse

Nachteile

  • Zum Entfernen der Frittierkörbe muss der Deckel entfernt werden.
  • Kann schnell verschmutzen, wenn nicht regelmäßig gereinigt wird
  • Übermäßiger Gebrauch kann zur Beschädigung der Verkabelung führen

4. Presto 05466 Dual Basket Pro-Fritteuse aus Edelstahl – Beste wirtschaftliche Fritteuse für große Gruppen

 

Diese Presto-Fritteuse eignet sich hervorragend für Köche, die eine Fritteuse suchen, die große Mengen an Lebensmitteln zubereiten kann . Aufgrund des Doppelkorbdesigns kann diese Fritteuse zwei separate Teile einer Mahlzeit gleichzeitig garen, ohne dass sich dies auf den Geschmack der beiden Gerichte auswirkt.

Das Tauchheizelement in der Fritteuse Presto 05466 ist effektiv und effizient . Es erwärmt das Öl schnell und hält die Wärme während des gesamten Frittiervorgangs aufrecht. Eine konstante und konstante Temperatur ist für perfekt frittierte Lebensmittel von entscheidender Bedeutung. Dies ist daher ein wichtiger Vorteil dieser Fritteuse.

Da diese Fritteuse nur 3 ¼ Tassen Öl benötigt, um zu funktionieren, ist sie eine wirtschaftliche Wahl. Lassen Sie sich jedoch nicht von der Wirtschaft täuschen. Das Modell 05466 fasst bis zu 5 Liter Lebensmittel und kann Lebensmittel für die ganze Familie braten, kochen oder dämpfen!

Die Fritteuse Presto 05466 enthält einen Aktivkohlefilter, eine einzigartige Ergänzung , die nur wenige Fritteusen auf dieser Liste besitzen. Mit diesem Filter kann der übermäßige Geruch von „frittierten Lebensmitteln“ vermieden werden, der Haushalte durchdringen kann.

Ein Edelstahl-Design passt gut zu den meisten Küchen-Designs . Das glatte Design erleichtert die Reinigung und ist daher eine gute Wahl für Menschen, die viel zu tun haben und ein einfaches und funktionales Küchengerät benötigen.

Obwohl viele der auf dieser Liste aufgeführten Friteusen mit Zeitschaltuhren ausgestattet sind, verfügt die Presto Dual Basket Pro-Friteuse nicht über eine eingebaute Zeit . Käufer, die mit ihrer Fritteuse einen Timer wünschen, sollten diesen Aspekt bei der endgültigen Kaufentscheidung berücksichtigen.

Empfohlen für: diejenigen, die eine Fritteuse suchen, die große Mengen von Lebensmitteln kochen kann.

Vorteile

  • Doppelkorb-Design
  • Wirtschaftlich
  • Kohlefilter
  • Einfach zu säubern
  • Durchdachtes Tauchheizelement

Nachteile

  • Kein eingebauter Timer
  • Unattraktives Design
  • Großer Deckel

5. T-Fal Filtra One Cool Touch Elektrofritteuse – Beste benutzerfreundliche Fritteuse

 

T-Fal ist aus gutem Grund ein bekannter Name in der Haushaltsküchenbranche . Die Produkte der Marke sind stilvoll, funktional und effizient.

Diese Fritteuse verfügt über einzigartige Einstellungen , die dem Benutzer bei der Entscheidung über Temperaturen und Garzeiten für verschiedene Lebensmittel helfen. Anstatt selbstständig zu entscheiden, können Benutzer einfach die Art der Lebensmittel auswählen, die sie braten. Die Bedienelemente der Fritteuse zeigen die richtige Temperatur und Garzeit an.

Wenn die Garzeit abgelaufen ist und das Essen fertig ist, leuchtet ein Licht auf, um dem Koch mitzuteilen, dass das Essen zum Herausnehmen bereit ist. Dies macht das Kochen einfach und unkompliziert, was bedeutet, dass Kunden köstliche Mahlzeiten zubereiten können und gleichzeitig andere Aufgaben im Zusammenhang mit dem Leben und der Arbeit erledigen können.

Ein eingebauter Filter in dieser elektrischen Fritteuse T-Fal kann am Ende jeder Frittiersitzung entfernt werden, um das Fritteusenöl für den nächsten Gebrauch sauber zu halten. Dies ist äußerst praktisch, insbesondere für Personen, die nicht viel Zeit haben, um ihre Geräte zu warten.

Isolierte Wände sorgen dafür, dass die Fritteuse beim Frittieren von außen nicht heiß wird. Der Benutzer muss sich also keine Sorgen um die Sicherheit anderer Geräte und Gegenstände in seiner Küche machen, die sich in der Nähe der Fritteuse befinden, wenn diese verwendet wird.

Der Hauptnachteil dieser Fritteuse besteht darin, dass der Öltopf nicht abnehmbar ist , was bedeutet, dass das gesamte Gerät gehandhabt werden muss, um das Altöl abzulassen. Dies ist zwar für einige kein großes Problem, macht die Reinigung jedoch etwas komplexer.

Empfohlen für: diejenigen, die eine stilvolle, funktionale und effiziente Wahl suchen.

Vorteile

  • Budget-freundlich
  • Externes Licht, um zu wissen, wann das Essen fertig ist
  • Eingebauter Filter für einfache Ölreinigung
  • Isolierte Wände
  • Einfach zu bedienen mit einfachen Einstellungen

Nachteile

  • Nicht anpassbare Einstellungen
  • Nicht entfernbarer Öltopf
  • Komplexer Reinigungsprozess

6. Breville BDF500XL Smart Fryer – Die am besten anpassbare Fritteuse

 

Die Breville Smart Fryer ist eine der teureren Friteusen auf dieser Liste. Für Personen, die hochgradig anpassbare Küchengeräte bevorzugen , ist dies jedoch bei weitem die beste Wahl für Fritteusen.

Das vorwiegend aus Edelstahl gefertigte Design ist elegant und attraktiv . Die Breville Smart Fryer ist ein großartiges Gerät für jede Küche. Schwarze Kunststoffgriffe ermöglichen das sichere Entfernen von Körben und die Handhabung des Geräts während des Kochvorgangs.

Dieses Breville-Gerät bietet seinen Benutzern die Wahl zwischen der Wahl ihrer eigenen Zeit- und Temperaturoptionen und der Wahl speziell gestalteter Voreinstellungen für verschiedene Lebensmittel . Für Leute, die gerne kochen, aber manchmal nicht viel Zeit haben, ist dies ideal.

Ein speziell entwickelter Netzfilter im Inneren des Geräts verhindert, dass Gerüche beim Braten entstehen. Daher ist die Verwendung dieser Fritteuse in Innenräumen kein Problem. Darüber hinaus ermöglichen aktualisierte Technologien eine optimale Ölnutzung und eine geringere Wahrscheinlichkeit des Ölverbrennens beim Braten.

Die Breville Smart Fryer ist besonders leicht zu reinigen . Es ist möglich, das Gerät einfach zu zerlegen, um es schnell und einfach zu reinigen. Der Frittierkorb und der Kochtopf sind spülmaschinenfest, wodurch die Reinigung noch schneller erfolgt.

Eine Beschwerde der Kunden betraf die Schnur der Fritteuse. Das Kabel für diese Fritteuse wird mit einem Magneten an der Rückseite des Geräts befestigt. Kunden stellten fest, dass dieser Magnet nicht besonders stark war und sich das Stromkabel leicht lösen ließ.

Empfohlen für: diejenigen, die hochgradig anpassbare Küchengeräte bevorzugen.

Vorteile

  • Sehr anpassbar mit Voreinstellungen und persönlichen Einstellungsmöglichkeiten
  • Edelstahlausführung
  • Einfach zu säubern
  • Netzfilter beseitigt Gerüche
  • Weniger Ölverbrennung

Nachteile

  • Teurer als andere Friteusen
  • Das Netzkabel lässt sich leicht trennen

7. Excelsteel 6-Quart-Fritteuse aus rostfreiem Stahl – Beste Low-Budget-Fritteuse

 

Die Excelsteel-Fritteuse ist die einzige Fritteuse auf dieser Liste. Das Design ist einfach und dennoch effektiv . Aufgrund seines einfachen Designs ist die Excelsteel-Fritteuse eine der günstigsten Optionen auf dieser Liste.

Diese Fritteuse wird mit einem 6-Liter-Topf und einem Frittierkorb geliefert, der ein schnelles und effektives Frittieren ermöglicht. Der Topfboden ist so konstruiert, dass die Hitze gleichmäßig verteilt und das Öl schnell erhitzt wird, um ein optimales Braten zu gewährleisten . Im Gegensatz zu einigen Töpfen vermeidet dieser Topf das gefürchtete „Hot Spot“ -Problem, mit dem einige konfrontiert sind.

Für die Verwendung dieser Fritteuse ist ein Thermometer unbedingt erforderlich, da sich die Benutzer beim Frittieren ausschließlich auf die Einstellungen ihres Kochfelds verlassen.

Im Vergleich zu anderen Friteusen auf dieser Liste bietet die Excelsteel-Friteuse einen zusätzlichen Bonus. Da die Basis für die Friteuse ein einfacher 6-Liter-Topf ist, ist dieses Küchengerät multifunktional ! Es kann auch leicht verwendet werden, um Suppen oder Eintöpfe für große Gruppen zuzubereiten.

Empfohlen für: diejenigen, die eine einfache, aber effektive und erschwingliche suchen.

Vorteile

  • Einfaches Design
  • Extrem pflegeleicht
  • Multifunktional
  • Kostengünstig

Nachteile

  • Muss zusätzlich zur Friteuse ein Thermometer haben
  • Keine spezifischen Einstellungen für die Fritteuse
  • Einige Gedanken erforderten, um das Gerät zu benutzen; Nicht für beschäftigte oder unerfahrene Köche

8. Hamilton Beach 35021 Fritteuse – Gut für Hausköche

 

Diese Fritteuse von Hamilton Beach ist kompakt und elegant und hat ein schwarzes Außenfinish, das sich perfekt in jede Küche einfügt. Die Außenseite dieser Fritteuse besteht aus schwarzem Edelstahl, wodurch sie leicht zu reinigen ist und eine lange Lebensdauer aufweist.

Durch ein klares Fenster am Deckel kann der Benutzer die Speisen regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass sie genau nach Wunsch gekocht und gebraten werden. Beim Modell 35021 Hamilton Beach kann der Benutzer das Öl auch einfach ablassen, indem er den Korb entfernt, ohne den Deckel anheben zu müssen.

Das Modell 35021 fasst 2 Liter Öl und ist somit eine ausgezeichnete Wahl für Hobbyköche. Aufgrund seiner begrenzten Kapazität ist es keine gute Wahl für gewerbliche Köche, aber eine fantastische Option für Leute, die gerne selbst gebratene Lebensmittel kochen und essen .

Die geringe Größe dieser Hamilton Beach-Fritteuse (13,1 x 11,4 x 8,6) ermöglicht es, sie problemlos in jedes Küchenrepertoire aufzunehmen . Aber lassen Sie sich nicht von der Größe täuschen. Dieses Modell ist immer noch groß genug, um ein ganzes Huhn zu kochen!

Benutzer können die Hitze und die Garzeit für ihre Lebensmittel einstellen, wodurch diese Fritteuse eine gute Wahl für Personen ist, die eine anpassbare Fritteusenoption bevorzugen . Die Temperatur- und Zeitsteuerung ist äußerst genau.

Da diese Fritteuse nur einen Korb hat, kann immer nur eine Art von Essen zubereitet werden. Für manche Menschen ist dies vielleicht kein Problem, aber es ist ein wichtiger Gesichtspunkt für Menschen, die häufig frittiertes Essen genießen.

Empfohlen für: diejenigen, die ein kompaktes und schlankes Design mit einer schwarzen Außenverkleidung suchen, das sich perfekt in jede Küche einfügt.

Vorteile

  • Mit abnehmbaren Elementen leicht zu reinigen
  • Sichtfenster am Deckel der Fritteuse
  • Kompakt aber geräumig
  • Die äußere Edelstahlbeschichtung hat zur Sicherheit eine Kühlfunktion
  • Durch die einfache Bedienung wird das Kochen weniger umständlich

Nachteile

  • Nicht für den kommerziellen Gebrauch
  • Nur ein Korb zum Braten
  • Das Beschriften der Außenflächen kann verblassen

9. Elektrische Fritteuse von Belovedkai – Beste Fritteuse für den gewerblichen und privaten Gebrauch

 

Die elektrische Fritteuse von Belovedkai ist eine ideale Wahl für Personen , die ihre Fritteuse für Partys, große Versammlungen oder im Rahmen einer kommerziellen Umgebung verwenden möchten.

Die Größe dieser Friteuse (17,32 x 11,81 x 11,42) ist groß genug für den gewerblichen Einsatz , aber die Friteuse wiegt nur etwa 8,5 kg. Daher ist die Belovedkai-Fritteuse praktisch auf Tragbarkeit und Funktionalität ausgelegt.

Da die elektrische Fritteuse Belovedkai für gewerbliche Zwecke geeignet ist, bietet sie ihren Benutzern eine Reihe wertvoller Einstellungen. Zum Beispiel bietet diese Friteuse, wie einige andere Friteusen auf dieser Liste, auch anpassbare Wärmeeinstellungen und Zeiteinstellungen.

Diese Fritteuse bietet verschiedene Designoptionen . Bei der kleinsten Option wird ein 10-l-Korb verwendet, der groß genug ist, um schnell und einfach eine große Menge Lebensmittel zuzubereiten. Weitere Optionen sind Einzelkorb-Fritteusen mit 13 l, 20 l und 26 l sowie Doppelkorb-Designs mit 20 l und 26 l.

Eine Außenseite aus Edelstahl und ein Kunststoffkorbgriff ermöglichen eine einfache Reinigung und sichere Verwendung . Das attraktive Erscheinungsbild dieses Geräts macht es zu einer guten Ergänzung für jede Küche. Es ist ein atemberaubendes Stück in jedem Küchenkontext.

Eine Deckelabdeckung bietet zusätzliche Sicherheit für Köche und vermeidet Ölspritzer auf und um das Gerät. Diese Konstruktion ermöglicht eine einfache und schnelle Reinigung nach dem Kochen . das edelstahlgehäuse ist zudem leicht zu reinigen.

Im Gegensatz zu einigen anderen Friteusen auf dieser Liste verfügt die elektrische Friteuse von Belovedkai jedoch nicht über ein Fenster im Deckel. Dies bedeutet, dass die Köche den Deckel jedes Mal anheben müssen, wenn sie das Essen überprüfen müssen.

Empfohlen für: Personen, die ihre Fritteuse für Partys, große Versammlungen oder im Rahmen einer kommerziellen Umgebung verwenden möchten.

Vorteile

  • Gewerbliche Fritteuse
  • Erschwinglich
  • Anpassbare Zeit- und Wärmeeinstellungen
  • Spülmaschinenfest; einfache Reinigung
  • Kann große Mengen von Lebensmitteln braten

Nachteile

  • Der eingebaute Deckel hat kein Fenster, um das Kochen zu beobachten
  • Die Lagerung ist schwierig, da der Draht nicht entfernt werden kann
  • Weniger stilvoll als andere Modelle

10. Profi-Fritteuse Proctor Silex 35044 – Ideal für Privatköche und große Gruppen

 

Diese Fritteuse wurde speziell für den Heimkoch entwickelt . Personen, die eine professionelle Fritteuse mit attraktivem Design und kompakter Größe suchen, werden das Proctor Silex 35044-Fritteusenmodell lieben.

Diese Fritteuse ist größer als einige der anderen auf dieser Liste und kann daher große Mengen an Lebensmitteln für große Gruppen von Menschen braten. Es ist perfekt für Partys und Versammlungen. Die Friteuse fasst 5 l Öl und hatte einen großen, tiefen Korb zum Frittieren.

Die elektrische Fritteuse Proctor Silex kann bis zu 13 Portionen Pommes frites zubereiten , eine beachtliche Menge, insbesondere im Vergleich zu anderen Optionen auf dieser Liste. Diese Friteuse kann auch Büffelflügel, Zwiebelringe, ein ganzes Huhn und verschiedene andere Lebensmittel mit absoluter Leichtigkeit zubereiten.

Ein praktischer Deckel mit einem Fenster ermöglicht es den Köchen, die Speisen während des Garens genau zu beobachten und gleichzeitig die Möglichkeit von unordentlichen und gefährlichen Ölspritzern zu vermeiden. Der Deckel hilft auch dabei, den Geruch von gebratenen Lebensmitteln auf engstem Raum einzudämmen.

Dieses Modell ist sehr leicht zu reinigen ; Ein abnehmbarer Öltopf ermöglicht die saubere Entsorgung des Öls. Die Außenflächen der Friteuse können einfach mit einem Tuch abgewischt werden. Viele Teile der Friteuse sind spülmaschinengeeignet, was den Reinigungsprozess insgesamt recht unkompliziert macht.

Wie die anderen Fritteusenmodelle auf dieser Liste verfügt auch die Fritteuse Proctor Silex 35044 über ein Tauchheizelement zum schnellen und effizienten Aufheizen. Dadurch kocht das Essen gleichmäßig und schnell.

Empfohlen für: diejenigen, die eine professionelle Fritteuse mit attraktivem Design und kompakter Größe suchen

Vorteile

  • Professionelle Fritteuse für den häuslichen Koch
  • Deckel mit Sichtfenster
  • Einfach zu säubern
  • Große Größe; kann bis zu 13 Portionen Pommes Frites kochen

Nachteile

  • Kleinteile (Griff, Kabel usw.) sind abnehmbar und können bei Nichtbeachtung verlegt werden
  • Der Korb ist flach und breit; Die Speisen müssen für eine ordnungsgemäße Zubereitung ausreichend platziert sein

Dinge, die Sie vor dem Kauf beachten sollten

Der Kauf einer Fritteuse ist eine große Entscheidung, die nicht leichtfertig getroffen werden darf. Hier sind einige Punkte zu beachten, bevor Sie die endgültige Entscheidung für eine Fritteuse treffen.

1. Wie oft benutzen Sie die Fritteuse?

Es ist wichtig zu überlegen, wie oft Sie dieses neue Gerät in Ihrem Alltag verwenden.

Wenn Sie vorhaben, es regelmäßig zu verwenden, ist eine Investition in eine Fritteuse höherer Qualität auf lange Sicht möglicherweise das Geld wert. Wenn Sie es jedoch nur sporadisch oder selten verwenden möchten, sollten Sie stattdessen eine benutzerfreundliche und kostengünstige Fritteuse kaufen.

2. Welche Lebensmittel kochen Sie gerne und wie verwenden Sie die Fritteuse?

Überlegen Sie, was Sie in der Vergangenheit gekocht haben und was Sie in Zukunft kochen möchten.

Kochst du für viele Leute oder nur für dich selbst? Bereiten Sie häufig Mahlzeiten mit mehr als einem Frittiergut zu oder müssen Sie in der Regel nur jeweils ein Frittiergut zubereiten? Wenn Sie die genauen Verwendungsweisen der Appliance berücksichtigen, können Sie eine Entscheidung treffen.

Wenn Sie frittiertes Hähnchen mit einer Beilage Pommes Frites mögen, lohnt es sich möglicherweise, eine Fritteuse mit 2 Körben zu bekommen. Für Menschen, die nur für sich selbst oder für eine kleine Familie kochen, kann ein Korbmodell die Lösung sein.

3. Welche Vorteile soll Ihre Fritteuse haben?

Verschiedene Friteusen haben unterschiedliche Vorteile. Einige haben Fenster an den Deckeln, so dass Köche das Essen beim Frittieren überprüfen können, während andere lebensmittelbasierte Voreinstellungen für vielbeschäftigte Personen haben. Andere Friteusen haben keines dieser Dinge, aber auch noch andere Vermögenswerte.

Analysieren Sie bei Ihrer Entscheidung sorgfältig die Vermögenswerte jeder Wahl. Stellen Sie sich vor, Sie benutzen die Geräte und was würde Ihnen und Ihrem Leben nützen? Dies wird Ihnen helfen, eine kluge und effektive Entscheidung zu treffen.

4 . Beachten Sie die Sicherheit

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich mit den Sicherheitsmerkmalen der für Sie interessanten Friteusen vertraut zu machen. Einige Friteusen verfügen über ausgeklügelte Sicherheitselemente, während andere überhaupt keine wirklichen Sicherheitsmerkmale aufweisen. In jedem Fall sollte die Sicherheit ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Entscheidung sein.

Häufig gestellte Fragen zur Fritteuse

1. Gibt es ein Limit für die gleichzeitige Frittiermenge im Frittierkorb?

Das Essen, das Sie in den Frittierkorb legen, sollte nicht mehr als die Hälfte des Korbes füllen. Wenn zu viel auf einmal gebraten wird, kann dies zu feuchten oder nur teilweise gekochten Speisen führen. Wenn zu viel Essen in die Fritteuse gegeben wird, hat das Öl in der Fritteuse eine niedrigere Temperatur. Öl, das nicht die richtige Temperatur hat, kann zu einer geringeren Knusprigkeit und Knusprigkeit des Frittierguts führen.

2. Welche Art von Öl eignet sich am besten für eine Fritteuse?

Friteusen können Olivenöl, Erdnussöl oder Pflanzenöl zum Frittieren von Lebensmitteln verwenden. Maisöl ist ein sehr zu empfehlendes Öl zum Frittieren. Benutzer sollten NIEMALS Butter oder Margarine zum Braten von Lebensmitteln in einer Fritteuse verwenden, da dies zu übermäßigem Rauchen führen und die Fritteuse beschädigen kann.

3. Wie soll eine Fritteuse gereinigt werden?

Alle Friteusen sind etwas unterschiedlich, sodass die genauen Reinigungsmethoden von Modell zu Modell und von Marke zu Marke variieren können. Es gibt jedoch einige Regeln, die die meiste Zeit befolgt werden können.

1. Warten Sie immer, bis das Öl vollständig abgekühlt ist, bevor Sie die Fritteuse reinigen. Versuchen Sie nicht, die Fritteuse zu reinigen, wenn das Öl noch heiß ist, da dies sowohl für Sie als auch für das Gerät gefährlich ist.

2. Reinigen Sie Ihre Fritteuse nicht mit Scheuermitteln oder chemischen Reinigungsmitteln. Scheuerbürsten sollten ebenfalls vermieden werden.

3. Die meisten Friteusen können mit warmem Seifenwasser und einem weichen, nicht scheuernden Tuch gereinigt werden. Wischen Sie vor einer gründlichen Reinigung die Ölrückstände und Krümel von der Friteuse ab.

Lesen Sie die Anweisungen, bevor Sie Ihre Fritteuse verwenden oder reinigen. Es ist wichtig, die spezifischen Reinigungsanweisungen für Ihre Fritteuse zu befolgen, um eine Beschädigung des Geräts zu vermeiden und sicherzustellen, dass alle Teile der Fritteuse gut gereinigt werden. Im Zweifelsfall liefert eine schnelle Online-Suche zur Reinigung der Marke und des Modells Ihrer Fritteuse zahlreiche Ergebnisse zur effektiven Reinigung Ihres neuen Küchengeräts.

4. Wie oft sollte das Friteusenöl gewechselt werden?

Es gibt einige Antworten auf diese Frage, abhängig von der Art des verwendeten Öls und der Zeitspanne zwischen den einzelnen Fritten. Die meisten Experten sind sich jedoch einig, dass Öl nach 8 bis 10 Verwendungen oder nach 6 Monaten ab der ersten Verwendung (je nachdem, welche) entsorgt werden sollte kommt zuerst). Achten Sie darauf, das Öl nach jedem Gebrauch an einem kühlen, dunklen Ort abzusieben und sicher zu lagern.

Fazit

Beim Kauf einer Friteuse müssen viele Entscheidungen und Faktoren berücksichtigt werden. Mit diesem Wissen und Verständnis sollte nun jeder Einzelne in der Lage sein, die beste Friteuse für seine individuelle Situation und Wünsche zu finden.

Mit einem Gerät, das für die Zubereitung köstlicher und gut gekochter Bratgerichte vorgesehen ist, können Sie Ihre Mahlzeiten auf die nächste Stufe heben. Eine Fritteuse ist eine spektakuläre Ergänzung für jede Küche.